Red LondonSubkulturelle Symphonie: Neue Songs nach über 20 Jahren

Eigentlich ist ATTILA THE STOKEBROKER für dieses unverhoffte RED LONDON-Wunder verantwortlich, denn 2018 fragte er Bassist Gaz Stocker, ob RED LONDON nicht als Vorband auf seinem Gig in ihrer Heimatstadt Sunderland spielen wollen. Gesagt, getan: Und da der Auftritt allen Beteiligten so viel Spaß machte, folgten gleich weitere Gigs, man veröffentlichte eine EP und schließlich kam es zu dieser LP. Das heißt: Sage und schreibe 36 Jahre nach ihrem ersten Album, 21 Jahre nach der letzten veröffentlichten LP und 20 Jahre nach der Auflösung kommt

Weiterlesen: Review der Woche: RED LONDON – Symphony For The Skins

ZERFALLPunklegenden live, umsonst & draußen


Am 6.11.2019 spielen ZERFALL und FEHLFARBEN für umme auf’m Alex. Warum? Keiner wird es ignoriert haben können. Vor 30 Jahren war der sogenannte Mauerfall. Eine Metapher, denn die Mauer fiel ja nicht ;) Erst gab es monatelange Demonstrationen und Ausreisewellen von DDR-Bürgern über Ungarn. Die vergreiste DDR-Nomenklatura war bereits fertig und zermürbt. Und dann kam es am 9. November quasi zu einer unkontrollierten und sofortigen Öffnung der innerdeutschen Grenze aus Versehen. Denn durch ein Missverständnis verkündigte der

Weiterlesen: ZERFALL & FEHLFARBEN am 6.11.2019 auf dem Alex in Berlin

2019 Madlocks klein 0120 Jahre Streetpunk made in Berlin


Ihr habt Bock auf 77er-Streetpunk?! Dann müsst ihr die MADLOCKS live im Berliner Wild At Heart erleben! Am 5. Oktober zelebrieren sie an gewohnter Stelle ihr jährliches Konzert, das  mittlerweile schon Kultstatus hat. Diesmal gibt es einen besonderen Grund zum Abfeiern: 20 Jahre MADLOCKS-Jubiläum! Tanzbarer Streetpunk nach englischem Vorbild ist nach wie vor

Weiterlesen: WAHRSCHAUER präsentiert: MADLOCKS @ Wild At Heart, 05....

Circus Electric 1 kleinThank God, it’s CIRCUS ELECTRIC!

"Thank God it's Dukesday!" – Vielleicht erinnert sich noch der ein oder andere an einen dieser schweißperligen Dienstagabende im legendären Berliner Bassy Club in der Schönhauser Allee. Die drei langhaarigen Typen auf der Bühne nannten sich da noch, das war vor etwa ein oder zwei Jahren, THE WHITE DUKES – bis sie ein Amerikaner vor möglichen Fehlinterpretationen des Namens warnte und Bezüge zum KKK echt nun ganz und gar niemand provozieren wollte.

Weiterlesen: CIRCUS ELECTRIC-EP-Release @ Urban Spree am 18. Juli


201906 AF 03 quer35-Jahre-Tour „Victim in Pain”: ein schweißtreibender Familienabend

Ein Jubiläum jagt das nächste! 2019 zelebrieren „The Godfathers Of Hardcore“ 35 Jahre „Victim In Pain“. Das Debütalbum in exklusiver Vinylauflage gibt es an diesem sonnigen Tag im Kreuzberger Coretex und später am Merch im SO36 in einer zweiten Sonderausgabe zu erstehen. Aber mal eins nach dem anderen!

Weiterlesen: AGNOSTIC FRONT @ SO36 am 24. Juni 2019 mit BILLYBIO