The Everettes Pressefoto Trio kleinMit ganzer Seele aus Berlin


Der guten alten Soulmusik wird mittlerweile wieder vielerorts gehuldigt und die Zahl der Bands im Spektrum Retro ist recht groß. Doch in Berlin ist es in diesem Bereich noch eher still oder zumindest ruhiger. Dabei braucht jede Stadt und in jedem Fall Berlin some good old Soul! Doch den Berlinerinnen und Berlinern muss nicht bange sein, denn es gibt ja die EVERETTES! Aber diese Band hat meiner Ansicht nach bisher längst nicht die Aufmerksamkeit die sie verdient.

Weiterlesen: Review der Woche: The EVERETTES – The Everettes

Monk Road CoverEntspannungszäpfchen
für stressige Corona-Zeiten


Wie wäre es, wenn es einen Ort gäbe an dem Musiker sich mit ihrer Kreativität frei von kommerziellen Zwängen entfalten könnten. Jenseits von Genregrenzen und nach ihren Ansprüchen? Diesen Ort gibt es und er heißt MONKS ROAD SOCIAL. Monks Road-Gründer Richard Clarke wollte einen Ort schaffen, an dem Menschen für ihre Kunst gefeiert werden, einen Ort, an dem sie ihre Talente ausleben können, ohne den Regeln der Musikindustrie unterworfen zu sein. Entstanden ist ein Plattenlabel und schließlich eine Band oder wie es in der Selbstbeschreibung heißt, „Eine unglaubliche Kollaboration von Künstlern, jung und alt, neu

Weiterlesen: Review der Woche: MONKS ROAD SOCIAL – Humanism

Flemming Borby 1Covid-19 und wie die Künstler das Beste daraus zu machen

Wir bleiben zu Hause – aber nicht immer. Unser Videomann Janne hat in einem Berliner Park den Singer Songwriter FLEMMING BORBY getroffen. Klar, es ging um Corona, wie BORBY zunächst Angst wegen seiner finanziellen Situation hatte, aber jetzt dank Staatsknete entspannt die Sonne genießt und sein neues Album aufnimmt. Und wie der Virus sich allgemein auf Musik und Künstler auswirken wird. Aber

Weiterlesen: Video-Interview mit FLEMMING BORBY

NORKHSechs Fäuste für eine runde Nummer

Seit mehr als anderthalb Jahrzehnten kennen sich die NORKH-Musiker schon, haben unterschiedliche musikalische Hintergründe von Punk bis Black Metal. Nachdem das aktuelle Album „Tides Of Acides // Piles Of Dirt“ im Wahrschauer abgefeiert wurde, hat Janne die Musiker in ihrem Lichtenberger Proberaum aufgesucht und gnadenlos an den Fragepranger gestellt: Zur Inspiration ihrer

Weiterlesen: Video-Interview mit NORKH

Colored MothGeschichte läuft nie linear

Beim gemeinsamen Jammen, gründeten Christoph, Nils und Sandor im Jahr 2013 COLORED MOTH. Was als experimenteller Post-Hardcore begann, wird nun als Ambient-Noise-Punk auf die Spitze getrieben.
Während des Soli-Konzerts zugunsten der KuB - Hilfen für junge Menschen in Not Anfang Februar im Zukunft am Ostkreuz in Berlin hat sich Janne COLORED MOTH vor die Linse gezogen und zu ihrem 3. Album „Dim“, zu kulturellen

Weiterlesen:  Video-Interview mit COLORED MOTH